Home PageNewsDie schönste Zeit genießen

Die schönste Zeit genießen

25. Jun 2018

So entspannen Sie im Urlaub am besten  

Die Urlaubssaison ist da! Viele Menschen freuen sich das ganze Jahr auf die Tage, die sie mit dem Partner oder der Familie im Ausland verbringen – sei es im sonnigen Süden oder im hohen Norden. Wenn diese Zeit dann da ist, entdecken jedoch einige, dass sie sich gar nicht richtig entspannen: Sie können nicht „abschalten“.

Urlaub ist wichtig für Körper und Geist

Studien aus dem Bereich der Gesundheitsvorsorge zeigen deutlich: Pausen sind wichtig für die individuelle Leistungsfähigkeit. Genauso, wie Sie nicht acht Stunden am Stück durcharbeiten, sondern zwischendrin ein bis zwei Pausen machen, sollten Sie auch nicht das ganze Jahr arbeiten. Tiefe Entspannung macht sie leistungsfähiger und beugt Belastungserscheinungen wie zum Beispiel Burnout vor. Urlaub ist also auch für Ihre Arbeit wichtig!

So entspannen Sie nachhaltig

Nicht alle Menschen sind gleich gut in der Lage, sich quasi auf Knopfdruck zu entspannen. Wenn Sie Probleme haben, im Urlaub „abzuschalten“, empfehlen wir Ihnen Folgendes: Wählen Sie die Art des Urlaubs mit Bedacht! Jemand, der beruflich viel auf Reisen ist, wird vermutlich wenig Freude an einem Städtetrip haben. Menschen, die im Job gestresst sind, sollten darauf achten, im Urlaub zur Ruhe zu kommen. Langweilt Sie Ihre Arbeit hingegen eher, so fühlen Sie sich möglicherweise wohler damit, auch im Urlaub etwas „Sinnvolles“ zu tun – zum Beispiel Sightseeing zu machen. Generell gilt: Nehmen Sie sich Zeit – legen Sie die Armbanduhr zusammen mit den sorgenvollen Gedanken ans Büro ab und gönnen Sie Ihrem Geist eine Auszeit.

Möchten Sie sich auf den Urlaub vorbereiten und zum Beispiel Ihre Reiseapotheke aufstocken? Gerne beraten wir Sie in Ihrer Apotheke!